Gesamtinstandsetzung Historische Fassaden Konstruktiver Mauerwerksbau Dach- und Fassadenklempner Denkmalwartung  
Letzte nderung:  16.03.17  -  Sie sind hier:  > Laufende Projekte > 2008

Wartung 4. Quartal 2008

Immer mehr private und öffentliche Bauherren haben erkannt, dass man mit jährlicher Wartung viel Geld für teure Generalinstandsetzungen sparen kann. Außer den bautechnischen Vorteilen haben die Gebäude immer ein sauberes Erscheinungsbild.

 

Gutspark - Staffage / Groß Glienicke 4. Quartal 2008

Eigentlich war dieses Bauwerk eine schöne Staffage - also nur Kulisse. Jetzt aber ist der Zustand sehr ruinös. Dank eines städtischen Auftrages dürfen wir dies jetzt ändern.

 

BV Brandenburger Tor / Potsdam 4. Quartal 2008

Unter der Leitung des Architekten Athing, des Denkmalpflegers Zurkuhlen und dem Stadtbauleiter Oecke dürfen wir die notwendigsten Sanierungsarbeiten am Potsdamer Aushängeschild realisieren.

 

BV Otto-Nagel-Straße 5 / Potsdam 4. Quartal 2008

Fertig gestellt: Die Otto - Nagel - Straße 15 in Potsdam erfreut nun nach 6monatiger Bauzeit wieder Eigentümer und Potsdamer.

 

Kirchenbau im ganzen Lande 3./4. Quartal 2008

In allen Himmelsrichtungen dürfen wir zur Zeit an den historischen Gemäuern der Kirchen bauen - meist im statisch konstruktiven bzw. denkmalpflegerischen Bereich. Von Schönemark bis Hornow, von Siethen bis Berlin Mitte sind wir am frohen Schaffen.

 

 

BV Stadtkirche Altlandsberg 3. Quartal 2008

Unter der Leitung des Architekten Thon wird auf Grund massiven Schwammbefalls ein kompletter Dachstuhl gegen eine Stahlkonstruktion ausgetauscht - fachlich recht sportlich.

 

Ein Denkmal sollte wandern von Potsdam nach Frankfurt - möglichst im Stück - und so geschah es diese Woche.

Mit Seilsäge getrennt, wanderte es im Block von Potsdam nach Frankfurt.

 

BV Alte Brauerei / Eiskeller 3. Quartal 2008

Stark einsturzgefährdet und unsanierbar waren die Prognosen der Experten - die Bauherren, die Architekten Schulte / Schagemann starteten trotzdem und konnten nach einem nicht unkomplizierten Wiederaufbau am 27.06. verdienetes Richtfest feiern. Wir gratulieren !

 

 

BV Meistersingerstraße 6 / Potsdam West 3. Quartal 2008

Eine der schönsten Fassaden in Potsdam West dürfen wir in den nächsten Wochen wieder rekonstruieren. Alle Elemente inkl. Balkone, freie Antragungen sind dabei.

 

BV Weinmeisterstraße 4 / Sacrow 3. Quartal 2008

In Sacrow wurden wir mit der Sanierung eines wunderschönen denkmalgeschützten Klinkerbaus beauftragt. Zur Zeit laufen die Dachdeckerarbeiten.

 

Historische Zaunanlagen 3. Quartal 2008

Wenn Bauherren in einem Stadtbezirk mit bestimmten Arbeiten beginnen, entsteht oft eine Kettenreaktion. Zur Zeit dürfen wir mehrere historische Zaunanlagen bauzeitlich nachbauen. Oft nehmen wir dafür Spezialziegel aus kleinen Ziegeleien - dem Originalbestand so nah wie nur möglich.

 

Gärtnerstraße 16 / Berlin

Stubenrauchstr. 28 / Potsdam

2./3. Quartal 2008

Unser tägliches Arbeitsleben besteht nicht nur aus den großen imposanten Bauwerken. Ein fester Bestandteil der Arbeit ist die Instandsetzung von historischen Grabstätten. Oft sind sie so einsturzgefährdet, dass man Statiker, Schwerlasttransporteur und neben einem soliden Fachwissen auch eine gesunde Risikobereitschaft braucht, um mit pressen, hebeln und winden die Bauteile wieder zu richten. Hochinteressant ist das immer - zum Beispiel haben wir in der letzten Juniwoche bei der Sanierung eines Tonnengewölbes seitlich acht unentdeckte Grabkammern der Kirche Kleinmachnow entdeckt.

 

Grabmal Eckert
Bornstedter Friedhof



Grabmal Schroeter
Neuer Friedhof Potsdam
Grabmal Boeckhaus
Bornstedter Friedhof

Grbamal Roggenbach
Friedhof Dankes und Nazareth / Berlin

Friedhof Kleinmachnow
 

2./3. Quartal 2008

Die Fassade am Treptower Park 28 und in der Berliner Strasse 40 sind pünktlich fertig und haben wieder alte Schönheit. Auch die völlig neu errichtete Villa Jacobs wurde in diesen Tagen abgerüstet. Dort konnten wir die historischen Gewölbe wiedererrichten sowie die Ornamentik und die Stehfalzeindeckung herstellen.

 

 

Treptower Park / Berlin
Berliner Str. 40 / Potsdam
Villa Jacobs / Potsdam

BV Seestraße 12 und Gregor - Mendel - Straße 24 / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Zwei sehr schöne Objekte sind fertig geworden - die Seestraße 12 und die Gregor - Mendel - Straße 24 in Potsdam. Die Bauherren und die Denkmalpflege sind sehr zufrieden und wir danken für die schönen Aufträge.

 

Seestr. 12 / Potsdam
Gregor-Mendel-Str. 24 / Potsdam

BV Am Mühlenberg / Werder - Insel 2./3. Quartal 2008

Ganz in der Nähe der neogotischen Stülerkirche in Werder steht auf einem Hügel ein Belvedere. Der Bauherr Familie Sieber Brüggen möchte es so bauzeitlich wie möglich wieder aufgebaut haben. Durch intensive Suche, gute Partner und ein bisschen Glück fanden wir die alte Dachform, die alten Verglasungen und den alten Fußboden. Die Stadt Werder unterstützt dies Vorhaben finanziell!!

 

 
 

BV Friedensdenkmal Japanischer Mönche 2./3. Quartal 2008

Ein 14 Tonnen Denkmal musste wandern - von Stahnsdorf nach Ferch in den japanischen Bonsaigarten - und wieder mal über Nacht ;-)

 

BV Kirche am Neuendorfer Anger / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Unter den strengen Augen der Denkmalpflegerin Frau Ambrosius stellen wir das Gewölbe in der Vorhalle wieder her. Diesmal nicht gemauert sondern in Rabitztechnik - eine schöne Aufgabe!

 

BV Schloss Glienicke 2./3. Quartal 2008

Von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten erhielten wir den Auftrag zur Rekonstruktion des Doppelstehfalzdaches auf dem Klosterhof im Schloss Glienicke.

 

BV Schwanenbrücke / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Die Schwanenbrücke am Heiligen See ist fertig - diesmal gebaut in Lärche.

 

BV Jägerstraße 32 / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Unter der fachkundigen Bauleitung des Büros Schrader dürfen wir eine der schönsten Fassaden in der Innenstadt wieder vollständig rekonstruieren. Fachlich wie architektonisch etwas Besonderes!!

 

BV Otto-Nagel-Straße 15 / Potsdam 2./3. Quartal 2008

In der Otto - Nagel - Straße 15 dürfen wir einer desolaten Fassade wieder zu neuer - alten Schönheit verhelfen.

 

BV Alt Nowawes - Pferdeställe / Potsdam Babelsberg 2./3. Quartal 2008

... erstrahlt nun wieder in alter Schönheit.

 

BV Stadtkirche Alt Landsberg 2./3. Quartal

Von der Kirchengemeinde Altlandsberg erhielten wir den fachlich spannenden Auftrag zur Sanierung bzw. Erneuerung des Dachstuhls und der Fassaden der großen Stadtkirche. Die Führung der Baustelle obliegt dem Architekten Thon.

Die Arbeiten wurden mit einem Gottesdienst der Gemeinde und der Handwerker begonnen. Bauleiter Thomas Grapentin erläutert Vorarbeiter Stafan Unkelbach das Vorhaben.

Stefan Unkelbach befindet sich gerade in der Meisterausbildung und kann an diesem nicht ganz unkomplizierten Bauwerk weitere Erfahrungen sammeln.

 

BV S-Bahn-Bögen / Berlin Alexanderplatz 2./3. Quartal 2008

Unter der Leitung des Architekturbüros Karrass setzen wir unter den strengen Augen der Denkmalpflege die S-Bahn-Bögen am Alex instand.

 

BV Berliner Straße 40 / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Eigentlich ein Jammer. Vor Jahren wurden an dieser Fassade Gipsteile angesetzt, die jetzt schon wieder desolat waren und durch neu, traditionell gezogenen Stuck ersetzt werden müssen. Von der Familie Schwiegershausen erhielten wir dankenswerter Weise den Auftrag dafür.

 

BV Jahnstraße / Treuenbrietzen 2./3. Quartal 2008

Unter der Leitung des Architekturbüros Dr. Will stellen wir eine vollständig abgeschlagene Stuckfassade wieder her. Wir danken der Familie Nöltke für den Auftrag.

 

BV Neuer Garten / Potsdam 2./3. Quartal 2008

Für die Stiftung Schlösser und Gärten Sanssouci erneuern wir die Brücke an der Schwanenallee.

 

BV Kirche St. Simeon / Berlin 2./3. Quartal 2008

Die Kirchengemeinde der St. Simeon Kirche in Berlin beauftragte uns mit den Restaurierungsarbeiten am Kirchturm. Die Bauleitung obliegt dem Architekturbüro BoZiNa. Vor Jahren durften wir bereits ein Objekt dieses Architekten (Schwechten) restaurieren - den Wiederaufbau des großen Ostgiebels in Rathenow. Die Schadensbilder an diesem Kirchturm sind lehrbuchmäßig und fachlich höchst kompliziert.

 

BV Burg Ziesar 2. Quartal 2008

Nachdem wir in den zurückliegenden Jahren an vielen Bauabschnitten der Burg gearbeitet haben, durften wir als Abschluss am tonnenschweren Sandsteintorso die Wetterschäden reparieren und ins Museum tragen ;-)

 

BV Karl-Marx-Straße 28 / Potsdam Villa von Mies van der Rohe 2. Quartal 2008

Seit 2 Jahren bearbeiten wir dieses Haus. Der Architekt Barthel aus Hamburg kämpft mit uns gemeinsam um die Rückgewinnung jedes einzelnen Details.

 

BV Schloss Meseberg 2. Quartal 2008

Wieder für die Messerschmidt Stiftung bauen wir ein neues Gästehaus - noch sieht es neu aus, nach der Verklinkerung mit Wasserstrichziegeln wird es wie bei uns immer, wie ein historisches Gebäude aussehen. ;-) Die Verklinkerung hat begonnen - und wird richtig gut!!

 

BV Schloss Meseberg - Gästehaus der Bundesregierung 1. Quartal 2008

Dank der Messerschmidtstiftung durften wir dieses Barockschloss wieder in alter Schönheit erstrahlen lassen.

 

BV Alte Hallen RAW Potsdam 1. Quartal 2008

Für die Berliner Preussen - Invest sanieren wir in den nächsten Monaten die historischen Fassaden. Zur Zeit wird die seit Jahrzehnten verdreckte Ziegelfassade gereinigt. Wunderschöne Details entstehen neu.

 

BV Am Treptower Park 28 / Berlin 1. Quartal 2008

Für die Nicolas Berggruen GmbH sanieren wir die historische denkmalgeschützte Mauerwerkshülle früherer Industriearchitektur.

 

BV Historischer Eiskeller / Potsdam 1. Quartal 2008

Zusammen mit der Architektin Schulte simulierten wir noch im September die Lastzustände an einem Modell - jetzt im Dezember sind wir in der harten Realität und freuen uns, dass wir die ruinösen Bauzustände zigmal durchgespielt haben - und bangen trotzdem bei jedem Sturm :-)

 

BV Schloss Charlottenburg / Berlin 1. Quartal 2008

Unter einem riesigen Schutzdach mauern wir die historischen Schornsteinanlagen neu.

 

BV Mecklenburgische Straße 92/93 / Berlin 1. Quartal 2008

Aus einer alten Remise wird ein neues Büro.

 

BV Kirche Trebbin 1. Quartal 2008

Nach den Fundamenten beauftragte uns die Kirchengemeinde auch mit den Sanierungsarbeiten am und glücklicherweise unter einem Dach ;-)