Gesamtinstandsetzung Historische Fassaden Konstruktiver Mauerwerksbau Dach- und Fassadenklempner Denkmalwartung  
Letzte nderung:  10.07.18  -  Sie sind hier:  > Kundenmeinungen

Kundenbriefe

16.06.2016

Bauvorhaben Leipzig, Wiederherstellung Kappengewölbe

 

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

Heute konnte ich mir persönlich vor Ort ein Bild von der Baumaßnahme machen. Ihre Mitarbeiter sind neben ausgezeichneten Fachkräften auch tolle und bescheidene Menschen. Es ist eine Freude ihnen bei der Arbeit zu zusehen, mit welchem Elan und Perfektionismus sie zu Werke gehen und das bisherige Ergebnis überzeugt voll und ganz.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Schubert

10. April 2016

Evangelisch - Lutherische Christusgemeinde Potsdam

 

Ein Dankeschön

 

Sehr geehrter Herr Unkelbach,

 

seit einigen Jahren arbeiten wir mit Ihrem Bauunternehmen und im Besonderen mit Ihnen persönlich erfolgreich zusammen, um die nicht immer ganz leichten Aufgaben der Sanierung unserer denkmalgeschützten Gebäude zu lösen. Als kleine Gemeinde einer lutherischen Freikirche müssen wir uns hinsichtlich der Aufgaben eines Bauherren ganz auf unsere eigenen Kräfte stützen, da wir weder auf ein kirchliches Bauamt, noch auf andere eigene Fachinstitutionen zurückgreifen können.

 

Umso dankbarer sind wir Ihnen dafür, dass Sie uns immer wieder beratend und unterstützend zur Seite gestanden haben. Uns ist bewusst, dass Sie dabei auch gelegentlich Aufgaben übernommen haben, die eigentlich in der Verantwortung des Bauherren liegen, uns jedoch hin und wieder überforderten. Dafür möchten wir Ihnen auf diesem Wege ganz herzlich danken. Uns ist bewusst, dass ohne ihren persönlichen Einsatz so manche Baumaßnahme komplizierter verlaufen wäre.

 

Ihnen persönlich wünschen wir weiterhin gute Gesundheit, Schaffenskraft und Freude an Ihrer Arbeit- und der Roland Schulze Baudenkmalpflege GmbH weiterhin viel Erfolg bei der schönen Aufgabe der fachgerechten, sensiblen Denkmalpflege in unserer Stadt.

 

In der Hoffnung auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit grüßen Sie herzlich

 

Christoph Schulze
Pastor

 

Eckhard Henning

Kirchenvorsteher und Projektkoordinator

 

 

17. März 2016

BV Tristanstraße 2a, Berlin

 

Sehr geehrter Herr Unkelbach,

 

ich möchte mich an dieser Stelle ganz ausdrücklich für Ihren Beitrag zu unserem Sanierungsprojekt bedanken.

Sie bieten mit Ihrem scharrierten Betonwerkstein ein besonderes, qualitativ hochwertiges Produkt. Uns hat sowohl Ihre Verlässlichkeit im Planungsprozess, als auch die sorgfältige, kompetente Montage des Materials durch Sie und Ihre Mitarbeiter in hohem Maße beeindruckt. Wir hoffen, auch bei zukünftigen Projekten wieder mit Ihnen zusammen arbeiten zu können,

 

mit freundlichen Grüssen

 

Kerstin Anke Dipl. Ing.

MODERSOHN & FREIESLEBEN
Architekten BDA
14052 Berlin

 

16. Dezember 2015

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

es freut mich sehr, dass Sie den Beirat "Kunst im öffentlichen Raum" wiederholt und in gewohnt zuverlässiger Weise bei einer Skulpturenaufstellung unterstützt haben. Für Ihr Engagement und die Zusammenarbeit mit Herrn Michael Groth und Ihrem Team möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jutta Götzmann

Direktorin

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Werkstattbesuch am 17. November 2015

 

Lieber Herr Schulze, lieber Herr Sandkamp,

 

ich möchte mich noch mal ganz herzlich bei Ihnen bedanken für die äußerst interessante und lehrreiche Führung durch die verschiedenen Werkstätten Ihrer Firma. Ich bin nachhaltig beeindruckt - nicht nur angesichts des umfangreichen Wissens und der bin ins kleinste Detail hervorragenden Umsetzung der handwerklichen Techniken, sondern auch von der spürbaren Leidenschaft, mit der Sie Ihren Beruf ausüben.

 

Vielen Dank auch für die Fotos.

Herzliche Grüße

Susanne Willen

 

Dr. Susanne Willen

Brandenburgisches Landesamt für

Denkmalpflege und Archäologisches

Landesmuseum Dezernat Praktische Denkmalpflege; Denkmalförderung

D-15806 Zossen (Ortsteil Wünsdorf)

12. Juni 2015

BV Rembrandtstraße 16, Potsdam

 

Lieber Herr Schulze,

 

langsam kommen wir mit unseren Baumaßnahmen dem Ende zu.

Kommende Woche soll alles fertig sein.

Ich möchte mich schon jetzt mal ganz herzlich für die tolle Arbeit bedanken.

Ihre Handwerker und Herr Hofmann haben ganz tolle Leistungen erbracht.

Sehr gerne komme ich auch wieder auf Sie zu, wenn weitere Maßnahmen am Haus

notwendig sind (hoffe aber, dass erst mal alles bleibt wie es ist ;-)))

 

Vielen Dank dafür

und ein schönes Wochenende

 

Freundschaftlich

 

Rainer Bisle

20. April 2015

BV Rathenow / Auferstehungskirche /Wiederaufbau Kirchturm

 

Auszug aus dem Protokoll des Bauausschuss' Sankt Marien-Andreas Gemeinde.

 

... Der Bauausschuss konnte sich daon überzeugen, dass das Bauwerk makellos wieder erstellt wurde und damit die Stadt Rathenow die drei Türme zurück erhalten hat, die sie vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg (1939-1945) besaß. ... Jetzt ist alles vollendet und die Firma Roland Schulze aus Potsdam hat wie immer exzellent gearbeitet. Von der Spitze des Turmes hat man eine wunderbare Sicht über den Weinberg und zur Sankt-Marien-Andreas-kirche.

 

Dr. Heinz-Walter Knackmuß

20. November 2014

BV Rother-Park Berlin

 

Sehr geehrter Herr Unkelbach,

 

zum Abnahmeprotokoll noch zwei Fotos, die Sie sicherlich selber in Ihren Unterlagen haben. Aber der Vergleich Vorher – Nachher ist doch ein Zeugnis der sehr guten Arbeit Ihrer Kollegen und Ihnen. Es hat wieder alles prima geklappt, ein „Durchlaufposten“ sozusagen, keine Probleme und ein sehr gutes Ergebnis, das uns nun lange erhalten bleiben wird.

Ich freue mich auf das nächste Jahr mit RS , da wir dann den Zaun nach 4 Jahren Bauzeit endlich fertig stellen werden.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Christina Stürz

Technikerin

 

Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG

09. September 2014

BV Schwanenallee 4, Potsdam

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

der Balkon ist nun fertig und wir sind sehr glücklich über die Ausführung. Ich möchte auf diesem Wege ein paar Worte zu Ihren hervorragenden Kollegen und Mitarbeitern machen. Sowohl das fachliche Wissen als auch die sehr angenehme Art der Herren und der Dame (Frau Ziegler!!) sind uns in positivster Erinnerung geblieben und haben uns das Gefühl gegeben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, Sie als ausführende Firma zu wählen.

 

Besonders danken möchte ich Herrn Unkelbach. Er war uns ein hervorragender Ansprechpartner in allen Fragen, die wir nicht direkt an die Handwerksspezialisten richten konnten. Er war zu jedem Zeitpunkt genau im Bilde was der aktuelle Stand ist und wie und wann es weiter geht. Seine Fachkompetenz als auch die Fähigkeit alles zeitlich so gut es möglich war zu koordinieren kann ich nur in höchsten Tönen loben. Er war jeder Zeit erreichbar beziehungsweise meldete sich umgehend zurück. Diese Zuverlässigkeit wissen wir sehr zu schätzen. Vielen Dank dafür!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frauke Zimmer



01. September 2014

Aufstellung Skulptur "Der Krieger"


Lieber Herr Schulze, lieber Michael,

 

herzlichen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit und tolle Abwicklung der Skulpturenaufstellung des Kriegers in der Schiffbauergasse. Der Künstler, der OBM, der Beirat und die Niederländische Botschaft sind mit der Umsetzung sehr glücklich.

 

Vielen Dank und mit besten Grüßen

i. A. Inga Farina Petzold

Wissenschaftliche Volontärin Bildende Kunst

 

Landeshauptstadt Potsdam

- Der Oberbürgermeister -

Fachbereich Kultur und Museum

14. März 2014

BV Historische Schlossküche Marmorpalais

Auftraggeber: Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Sanssouci

 

... Das dieses -sicher nicht ganz einfache- Bauvorhaben in jeder Hinsicht qualitativ so gut geworden ist, auch unter Berücksichtigung der hohen denkmalpflegischen Anforderungen, verdanken wir zu einem großen Anteil den Ausführenden der Fa. Roland Schulze und der guten und stets kooperativen Zusammenarbeit mit Ihnen. So kann Planen und Bauen auch Spaß machen. Ihnen ganz herzlichen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schröder

Pro Denkmal

19. Dezember 2013

BV "Grottenberg", Paretz

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

der Verein Historisches Paretz e.V. möchte sich bei Ihnen nochmals ganz herzlich für Ihre besonders großzügige Unterstützung des Grabungsprojektes "Grottenberg" bedanken.

Nur mit Ihrer Hilfe, und Dank des großen Einsatzes Ihrer Mitarbeiter und der Mitstreiter des Vereins Winzerberg e.V., sind die überraschenden, ja geradezu sensationellen, Grabungsergebnisse überhaupt erst möglich geworden. ...

Bitte richten Sie unseren herzlichen Dank auch allen beteiligten Mitarbeitern Ihres Unternehmens und des Winzerberg-Vereines aus.

 

Dr. Burkhardt Göres

Vorsitzender des Verein Historisches Paretz e.V.

 

19. September 2013

BV Neuer Garten, Potsdam / Wiederaufbau Borkenküche

 

Lieber Roland Schulze,

 

ich danke Ihnen und Ihren Mitarbeitern sehr herzlich!

 

Ohne Ihre Kompetenz, Beharrlichkeit und Ihren Enthusiasmus und nicht zuletzt dingfeste Arbeitsleistungen, wäre unser Projekt nicht zu realisieren gewesen.

Es ist mir immer wieder eine große Freude, wenn ich im Neuen Garten die Spaziergänger vor unserer Borkenküche mit Staunen verharren sehe.

 

Ihnen und Herrn Klenner und allen, die daran mitgewirkt haben, nochmals Dank für die freundschaftliche und absolut reibungslose Zusammenarbeit.

 

Ihre

Margrit Bröhan

24. Mai 2013

BV Lindenstraße 61, Potsdam / Fassadeninstandsetzung

 

Wir danken Euch sehr für Eure gute Arbeit!!

 

Herzliche Grüße aus der Lindenstraße

 

Regine Rüss

Grafikbüro

Lindenstraße 61

14467 Potsdam

 

 

02. April 2013

BV Backstube / Wetzlaer Straße 50, Potsdam

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

mit diesem Schreiben möchte ich Dank sagen.

Bedanken an erster Stelle bei Ihren Facharbeitern, die mit ganz viel Fleiß und Können die Grundlage für unsere neue Backstube errichtet haben.

Großer Dank an Herrn Grapentin, der das alles super organisiert hat.

 

In vier Tagen fertig!


Hochachtung an Sie, Herr Schulze, und Ihr Unternehmen.

Es macht große Freude, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Fahland

Bäckerei Fahland

 

 

29. März 2013

BV Gregor-Mendel-Straße 34, Potsdam

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

das "große" Bauvorhaben in der Gregor-Mendel-Straße in Potsdam ist nahezu fertig gestellt und allseits auf ein positives Echo gestoßen. ...

Im vergangenen Jahr wurde das Haus im Rahmen des KfW - Award 2012 / Modernisieren mit Weitblick mit dem zweiten Preis honoriert, und in diesem Jahr wurde das Haus im Jahrbuch für Architektur der Architektenkammer Berlin publiziert und auf der "da" - Ausstellung der Architektenkammer im Stilwerk präsentiert.

Zum Gelingen des Projektes haben Sie, mit Ihrer Tätigkeit, einen gehörigen Anteil beigetragen. Ich möchte mich bei Ihnen für die Zeit der angenehmen Zusammenarbeit und dem guten Ergebnis ganz ausdrücklich bedanken. ...

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Negwer

ENS Architekten BDA
Oranienplatz 4
10999 Berlin

 

18. Dezember 2012

BV Hegelallee 23, Potsdam - FrauenOrte-Tafel für Käthe Pietschker

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

im September hat Ihre Firma unsere FrauenOrte-Tafel für Käthe Pietschker in der Hegelallee in Potsdam aufgestellt und dafür keine Kosten in Rechnung gestellt. Dies war sehr entgegenkommend von Ihnen und wir bedanken uns sehr herzlich. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, der sich durch öffentliche Zuwendungen und Spenden finanziert, sind wir über jeden zusätzlichen Beitrag froh.

 

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sabine Scheuerer

Finanzverantwortliche Sprecherin

Projektleiterin FrauenOrte

 

12. Dezember 2012

Rekonstruktion Hofanlage bei Rheinsberg

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

nachdem die Rekonstruktions- und Restaurierungsarbeiten auf meiner Hofanlage bei Rheinsberg nahezu abgeschlossen sind, möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei Ihnen, Ihrer Firma und Ihren Mitarbeitern für die ausgeführten Arbeiten zu bedanken.

 

Die teilweise komplizierten Bauarbeiten wurden in ausgezeichneter Qualität durchgeführt. Ihr Unternehmen hat bezüglich handwerklicher Bauausführung und Sorgfalt ein Alleinstellungsmerkmal, auf das Sie stolz sein können.

 

Es sind jedoch nicht nur die handwerklichen Fähigkeiten, die Ihr Unternehmen auszeichnen, sondern auch alte handwerkliche Traditionen wie Präzision, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Ordentlichkeit in der Baustellenführung. Dieses Kompliment richtet sich auch an Ihre Mitarbeiter, die diese Tugenden verkörpern und hoffentlich an zukünftige Handwerkergenerationen weitergeben.

 

Es war für mich eine große Freude mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Ich wünsche Ihrem Unternehmen weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wolfgang Reuter

Berlin

11. Oktober 2012

Dacharbeiten Hermann-Maaß-Straße 29 / Potsdam

 

Sehr geehrter Herr Sandkamp, sehr geehrter Herr Schulze,

 

auf diesem Wege noch einmal meinen ganz herzlichen Dank für Ihre tolle und reibungslose Arbeit. Alles hat gut geklappt. Wir sind sehr zufrieden!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Hartmut Leschke

 

Rechtsanwalt Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Lehrbeauftrager für privates Baurecht an der FH Potsdam

11. September 2012

BV Mangerstraße / Potsdam

 


Sehr geehrter Herr Schulze,

 

Es ist eine Freude gewesen, Ihre Truppe von Herrn Groth arbeiten zu sehen, und mit dem Ergebnis bin ich hochzufrieden. Ich gucke jetzt immer voller Wonne meine "Schloss Mauer" an. ...

 

Herzliche Grüße

 

Charlotte Dorner

 

P.S. Es ist schön, dass es noch Handwerker gibt, die es können.

 

 

 

30. Juli 2012

BV Langhansstraße 27 / Potsdam

 


Lieber Herr Schulze,

 

ich danke Ihnen, dass Sie die Sanierung der Eingangstreppe übernommen haben, und ich danke Ihren Mitarbeitern Michael Groth und Thomas Ehring für die sehr kompetente Ausführung der Arbeiten. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

 

Herzliche Grüße

 

Hans-Jürgen Langer

 

 

 

 

19. Juli 2012

 

BV Wiederaufbau Backofen am Jagdschloss Stern

Förderverein Jagdschloss Stern-Parforceheide e.V.

 

Brief.pdf

 

 

 

 

 

18. Juli 2012

BV Am Markt / Werder

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

vielen Dank für den Gruß und die Bilder vom Richtfest. Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass aus einer Ruine ein Haus geworden ist. In diesem Fall Ihre Fa. Baudenkmalpflege einen großen Anteil am Gelingen. Ich danke Ihnen und Ihren Mitarbeitern nochmals ganz herzlich für die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit. Es ist Kompetenz und Zuverlässigkeit in einer Art vorhanden, die ich selten antreffe. Ohne Sie hätte das Projekt einen anderen Verlauf genommen. Wissen Sie noch! Mein Instinkt und meine Informationen haben mir gesagt "diese Firma muss den Auftrag kriegen" und es hat geklappt !!!!!!!!!! Das war ein Segen.

Natürlich haben die anderen Gewerke auch ihren Teil beigetragen, dies auch sehr gut! Wenn ein solcher Geist auf einer Baustelle herrscht, dann macht das Arbeiten Spaß, auch wenn noch viele Stolpersteine auf dem Weg zum Ziel liegen. Leider habe ich in der Vergangenheit häufig mit viel Inkompetenz zusammenarbeiten müssen ...

 

Ich grüße Sie herzlich

Marianne Wagner

coplan 2 architekten

 

 

 

11. Juni 2012

BV Sauerbruchstraße 4 / Potsdam

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

wir möchten auf diesem Wege Ihnen und den an der Sanierung unseres Hauses beteiligten Mitarbeitern Ihres Unternehmens für die qualitativ hochwertige Ausführung der Arbeiten herzlich danken. Sie haben unserem Anwesen anlässlich seines 100. Geburtstages (Baujahr 1912) eine stilgerechte, lebenswerte Erhaltung gegeben.

 

Besonderer Dank gilt Herrn Mehmel für seine umsichtige planungs-organisatorische Arbeit und seine ständige Bereitschaft, uns selbst bei kleinen Details mit fachlichem Rat unterstützt zu haben.

 

Aber auch mit den versierten Handwerkern Ihres Hauses ergab sich eine erfreulich-konstruktive Zusammenarbeit.

 

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Gattin und Ihren Mitarbeitern fernerhin zufriedene Auftraggeber und werden Ihre Bauwerkstätten in diesem Sinne weiter empfehlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Familie Manfred Horlitz

 

 

 

17. April 2012

BV Neulangerwisch 28 / Langerwisch

 

Lieber Herr Schulze,

 

unsere Scheune ist wahrlich nicht das Pergamonmuseum und doch haben Ihre Profis sie so behandelt.

Wir danken Herrn Mehmel für Tatkraft, Weitsicht und unerschütterliche Motivation.

 

Und wir danken den Herren Unkelbach, Poschart und Pohle für Ihre Handwerkskunst bei jedem einzelnen Stein.

 

Wir haben eine wohltuende und eher seltene Firmenphilosophie kennengelernt und wir haben viel gelernt über Hespen, Stürze und Soldaten - und auch wieder ein bisschen über das Leben.

 

Es grüßen herzlich Kristina Dunz und Holger Möhle

 

 

15. Februar 2012

BV Kloster Lindow

 

Lieber Herr Schulze,

 

herzlichen Dank für die guten Fotos von der Lindower Klosterruine. Uns beeindrucken die Sorgfalt Ihrer Mitarbeiter und deren Freude an der Arbeit.

 

Freundlicher Gruß

 

Horst Borgmann

20. Oktober 2011

BV Lorbeerhäuser Potsdam - Babelsberg

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

... An dieser Stelle möchte ich Ihnen im Namen der SPSG für die bewährte und sehr gute Zusammenarbeit bedanken, die zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt wurde.

 

Mit besten Grüßen Im Auftrag

Dr.-Ing. Alfons Schmidt

Leitender Baudirektor

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Abteilung Baudenkmalpflege

 

04. August 2011
BV Pfarrhaus Bornim

 

Sehr geehrter Herr Mehmel,

 

im Namen der Kirchgemeinde Bornim darf ich mich von Herzen bedanken für die so gut gelungenen Maßnahmen am Giebel des Pfarrhauses und besonders auch für alle zusätzlich geleisteten Arbeiten. - Lieben Dank!

Inzwischen ist der Giebel gestrichen und die Rüstung abgebaut, so dass nun die geheilte Fassade im neuen Glanz erstrahlt und uns erfreut.

...

 

Dipl.-Restauratorin Christiane Thiel

 

28. Februar 2011

BV St. Andreas Kirche / Teltow

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

wir möchten Ihnen auf diesem Wege herzlich für Ihre schnelle und unkomplizierte Hilfe danken. Das Sie trotz des hohen Aufwandes bei dem verabredeten Angebotspreis geblieben sind, hat uns sehr gefreut.

 

Wir danken Ihnen noch mal für die gute Zusammenarbeit

und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

Barbara Nieter

Vorsitzende des

Gemeindekirchenrates

 

Evangelische Kirchengemeinde

St. Andreas Teltow

08. März 2011

BV "Dorfkrug" / Alt-Lübars / Berlin

 

Sehr geehrter Herr Mehmel,

 

... Im Namen des Vereins bedanken wir uns nochmals herzlichst für die tolle Zusammenarbeit und vor allem auch für die ausgesprochen gute handwerkliche Leistung Ihrer Mitarbeiter.

Wir sind äußerst zufrieden mit der Arbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Heners-Martin

für den Vorstand Natur & Kultur "LabSaal-Lübars" e.V.

29. November 2010

BV Café Moskau / Berlin

 

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

zu Ihrem Sonderpreis im Rahmen des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege 2010 für Ihre hervorragenden Restaurierungsleistungen am Café Moskau gratuliere ich Ihnen recht herzlich.

 

Denkmalpflege ist inzwischen zu einem Potsdamer Exportschlager geworden und findet über die Stadtgrenzen hinweg Beachtung und Anerkennung, und oft ist dies mit dem Namen Roland Schulze Baudenkmalpflege verbunden.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg und eine stets glückliche Hand bei der großartigen Arbeit, die Sie leisten.

 

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung

Matthias Klipp

Beigeordneter

 

Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam

Geschäftsbereich Stadtentwicklung und Bauen

20. November 2010

BV "Familie Grün" / Brandenburger Straße / Potsdam

 

Liebe Denkmalpfleger!

 

Ich möchte mich herzlich für Ihre Unterlagen zur - Grüne Familie -  bedanken. Ich bin beeindruckt. Ich hoffe, daß nach dem Weihnachtsmarkt Gelegenheit ist, sie gemeinsam anzusehen. Sie sind herzlich bei mir eingeladen.

Vorerst sende ich Ihnen herzliche Grüße und ein erfolgreiches Neues Jahr

 

Ihre dankbare

Carola Buhlmann

15. November 2010

BV Café Moskau / Berlin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte Ihnen zur Anerkennung Ihrer Arbeit bei der Restaurierung des Café Moskau im Rahmen der Verleihung des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege herzlich gratulieren.

Gern erinnere ich mich an die Baumaßnahme Stadtmauer Kyritz, bei der wir in Ihnen einen zuverlässigen Partner hatten.

...

 

Mit freundlichen Grüßen

N. Görke

Bereichsleiterin Stadtentwicklung

Stadt Kyritz

 

 

28. Juli 2010

BV Virchowstraße 43 / Potsdam

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... wir können uns dem von Matthias Machule vor genannten nur anschließen und Danken hiermit ausdrücklich nochmals allen Beteiligten. Wir können Sie alle wirklich bedenkenlos weiterempfehlen.

...

 

Mit freundlichen Grüßen/ Best regards

Regine & Thomas Schmidt

 

28. Juli 2010

BV Virchowstraße 43 / Potsdam

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

da das Bauvorhaben "Villa Goldschmidt" annähernd fertig gestellt ist, möchte ich mich noch einmal bei allen Beteiligten für die gute und angenehme Zusammenarbeit bedanken! Ich bitte, dies auch allen Ihren beteiligten Mitarbeitern weiter zu geben.

 

Kompetente Bauherren, professionelle Firmen und Planer sowie eine interessante Bauaufgabe gibt es in dieser Kombination nicht oft. Um so mehr ist diese angenehme gemeinsame Arbeitszeit zu würdigen.

 

Vielen Dank

 

In der Hoffnung auf kommende gute Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Matthias Machule

Dipl. - Ing. Architekt

23. April 2010

BV Kirche Rathenow

 

Dr. Heinz-Walter Knackmuß

Mitglied des Förderkreises zum Wiederaufbau der St.-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow e.V.

 

Zwei Sterngewölbe sind fertig. Die weiß verputzten Gewölbe im Schiff sind viel schöner als ich mir vorstellen konnte. Ich war überwältigt.

 

Heinz-Walter Knackmuß

 

28.01. 2010

BV Grundstück Berlin-Mitte (Ortsteil Tiergarten), Stadtbahnbögen 492-496

- Begehung nach Fertigstellung -

 

 

Die Instandsetzung des Bogens ist in qualitativ hochwertiger Form gelungen, sowohl bei den Klinkerflächen hinsichtlich der Auswechslung einzelner Steine, der Sichtbarmachung z.T. nachträglich überputzter Flächen und der reinigung als auch im Hinblick auf die Verwendung der Glas-Stahl-Elemente und den darin enthaltenen Einbauten der Technik.

...

Insgesamt entspricht der Ausbau voll den fachlichen Ansprüchen an ein Denkmal.

 

 

Bezirksamt Mitte von Berlin

Abt. Stadtentwicklung

Amt für Planen und genehmigen

- Fachbereich Denkmalschutz -

 

 

16.Mai 2009

BV Kirche Siethen - Trauerhalle

 

Baubüro im evangelischen Kirchenkreisverband Süd

Rübelandstraße 9

12053 Berlin

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

Hallo Herr Schulze und Herr Grapentin!

 

Ein wirklich schönes Ergebnis. Ich schließe mich den Worten von Bruder Collatz an, dass wir Ihnen sehr zu Dank verpflichtet sind. Ist selten, dass man sich für solch ein Ergebnis als bauleitender Architekt nicht die Bohne bemühen muß. Es gibt schließlich Firmen, denen ein solches Ergebnis selbst bei guten Zeichnungen und Profilangaben nicht möglich wäre. Ich weiß Ihre Arbeit und vor allem die Ihres Herrn Grapentin sehr zu schätzen und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

 

Vielen Dank!

Auf ein Neues!!!

 

Manfred Guder

11. Mai 2009

BV Stadtkirche Altlandsberg

 

Architekt

Manfred Thon

Lanker Weg 40

16348 Berlin

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

Nach einer mehrjährigen gründlichen Vorbereitungsphase, wurde die Sanierung der Aussenhülle des Kirchenschiffes der mittelalterlichen Stadtkirche "St. Marien" in Altlandsberg als Fördermaßnahme der Städtebauförderung der Stadt Altlandsberg für 2008 aufgenommen.

In der zu realisierenden Bauaufgabe des Bauhauptgewerkes ging es um eine konstruktiv und technologisch anspruchsvolle Erneuerung der Dachkonstruktion und denkmalgerechte Sanierung der Feldsteinfassaden.

Die vorhandenen Holztragwerke waren durch massiven Befall des Echten Hausschwamms und statische Überlastung stark geschädigt.

Die neue Dachkonstruktion besteht aus weitspannenden stählernen Binder- und Pfettentraggliedern, auf denen hölzerne Sparrenlagen und ein vollgeschaltes Unterdach die Dachhülle bilden.

Der fachrechte Umgang mit dem straken Befall von Echtem Hausschwamm auf allen Mauerauflagern, restauratorische/bauforscherische Begleitarbeiten und die Sicherung der Regendichtigkeit des Gebäudes in jeder Bauphase, stellten hohe Anforderungen an die Ausführung.

Die Vergabe des Bauhauptgewerkes im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb an die Firma Roland Schulze Baudenkmalpflege GmbH erwies sich als glückliche Entscheidung.

Neben der technologisch und baufachlich qualitativen Leistung wurden die terminlichen Absprachen mit großem Einsatz umgesetzt.

Die denkmalgerechte, behutsame Sanierung der Feldsteinfassaden mit z.T. hohen restauratorischen Anforderungen ist ebenfalls beispielhaft gelungen.

Dabei wurde die avisierte 6 monatige Bauhauptphase im Jahr 2008 ebenso wie die Kosten der Auftragsleistungen eingehalten.

Die Denkmalfachbehörde des Landes Brandenburg sieht die Sanierung der Außenhülle als beispielhaft an.

 

Manfred Thon

Architekt

 

 

19. Januar 2009

BV Franzosenweg 9 / Schwerin

 

... höchste Zufriedenheit immer damit bekundet, dass ich die Rechnungen am gleichen Tag, ohne Einbehalt sofort überwiesen habe. Das die von Ihnen erbrachten Leistungen in einem sehr guten Preisverhältnis standen, ist mir völlig bewusst. Die große Mühe und den Aufwand den Sie investiert haben mit dem Schneiden der Steine, weiß ich zu schätzen. Das Ergebnis ist ja deutlich zu sehen und fällt sofort jedem ins Auge.

...

Ich bedanke mich hiermit ausdrücklich noch einmal für die preislich günstig und fachmännisch sehr gut ausgeführten Bauarbeiten von Ihnen.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft eine sehr gute Auftragslage und seien Sie weiterhin so freundlich zu Ihren Kunden, wie ich Sie in Erinnerung habe.

...

 

Sehr geehrter Herr Roland Schulze,

 

Es ist vollbracht, das Haus Franzosenweg 9 ist fertiggestellt, wir konnten es zum Jahresende in Besitz nehmen.

...

Es ist uns ein Bedürfnis Ihnen Dank zu sagen für Ihren hochgeschätzten Anteil  am Gelingen dieses Werkes, innerhalb nur eines Jahres.

...

Möge es Ihnen und Ihren geschätzten Mitarbeitern gelingen, auf dem bei uns erlebten hohen Niveau weiter tätig und erfolgreich zu sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Familie Boese

 

 

 

21. Dezember 2008

BV Calandrellistraße 10 / Berlin

 

Dipl. Ing. Architekt

Harald Siegele

Calandrellistraße 10

12247 Berlin

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... Ich bin daher letztlich darauf angewiesen, für meine in vielen Details doch recht anspruchsvollen Bauideen mit Firmen zusammen zu arbeiten, die mit sehr gutem Fachwissen auch gedanklich mitarbeiten, eigene Vorschläge machen und die Aufgaben sehr selbstständig und zuverlässig umsetzen.

 

Diese Eigenschaften habe ich in der Zusammenarbeit mit Ihrer Firma, namentlich Herrn Grapentin, Herrn Schulze und Herrn Sandkamp in hervorragender Weise angetroffen. Überdies war auch der persönliche Umgang stets sehr angenehm und zugleich humorvoll. Man konnte nach langer Zeit wieder den Eindruck gewinnen, dass Bauen auch Spaß machen kann und nicht nur aus Ärger und Mahn- und Drohschreiben nach VOB besteht.

 

Ich möchte mich auf diesem Wege daher bei Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ganz herzlich für die sehr guten Leistungen und die exzellente Zusammenarbeit bedanken und denke, dass wir diese Zusammenarbeit im kommenden Jahr fortsetzen sollten.  ...

12. November 2008

BV Brandenburger Tor / Potsdam

 

KIS

Kommunaler Immobilienservice

Hegelallee 6 - 10

14461 Potsdam

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... mit Fertigstellung des Sanierungsarbeiten am Brandenburger Tor möchte ich mich als Werkleiter der Kommunalen Immobilien Service bei Ihnen ganz herzlich für die geleistete Arbeit, für Ihr Engagement und für die von Ihnen kostenlos durchgeführten zusätzlichen Sicherungsarbeiten am Brandenburger Tor bedanken.

Mit Ihrer Fachkompetenz und der fleißigen Arbeit Ihrer Mitarbeiter haben Sie dazu beigetragen, dass das Brandenburger Tor für die Potsdamer und die Touristen wieder optisch zur Geltung kommt und gravierende Baumängel beseitigt werden konnten.

Dafür nochmals herzlichen Dank.

05. November 2008

BV Auguststraße 17 / Schwielowsee - OT Caputh

 

Ilona Schneider

Auguststraße 17

14548 Schwielowsee / OT Caputh

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

Lieber Herr Schulze,

 

Mit Ihren Bauarbeiten war ich höchst zufrieden und es wäre vermessen etwas anderes zu behaupten, da das Ergebnis ja für jeden deutlich sichtbar ist. Der Maurer V. Schulze, der im Mai bei mir war, war das Beste was ich bisher an Handwerker erlebt habe. Ich habe meine höchste Zufriedenheit immer damit bekundet, dass ich die Rechnungen am gleichen Tag, ohne Einbehalt sofort überwiesen habe. Das die von Ihnen erbrachten Leistungen in einem sehr guten Preisverhältnis standen, ist mir völlig bewußt. Die große Mühe und den Aufwand, den Sie investiert haben mit dem Schneiden der Steine, weiß ich zu schätzen. Das Ergebnis ist ja deutlich zu sehen und fällt sofort jedem ins Auge ...

 

Ich bedanke mich hiermit ausdrücklich noch einmal für die preislich günstig und fachmännisch sehr gut ausgeführten Bauarbeiten von Ihnen. 

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft eine sehr gute Auftragslage und seien Sie weiterhin so freundlich zu Ihren Kunden, wie ich Sie in Erinnerung habe.

30. Juni 2008

BV Oberlinhaus

 

Verein Oberlinhaus

Potsdam

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

... hiermit möchten wir uns auch im Namen des Vorstandes des Verein Oberlinhaus und der zukünftigen Bewohner des Thusnelda-von-Saldern-Hauses Reinhold noch einmal recht herzlich für Ihre Unterstützung unserer Benefizaktionen bedanken.

 

Unsere Grundsteinlegung am 14. Juni 2008 war nicht zuletzt aufgrund Ihres Engagements eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. ...

 

Kundenbrief.pdf

28. Februar 2008

Historische Grabanlagen

 

Gunther Putzmann

Stadtverwaltung Potsdam

Bereichsleiter Friedhöfe

 

Auszug!

Sehr geehrter Herr Schulze,

 

gerne denke ich an die Zusammenarbeit mit Ihrer Firma bei der restaurierung historischer Grabanlagen, vor allem auf dem Neuen Friedhof Potsdam zurück. Ihr Bauleiter Herr Mehmel ist dabei ein sehr kompetenter und freundlicher Mitstreiter ...

29. Januar 2008

BV Am Treptower Park 28 - 30 / Berlin

 

GFP Enders

Projektmanagement GMBH

Schumannstraße 6

10117 Berlin - Mitte

Projektleitung für Viktor Ryndin

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... Ihre Anstrengungen im Bereich der Kostenreduzierung und Budgeteinhaltung haben wirklich zu bedeutsamen vorläufigen Einsparungen geführt. Das werde ich dem Bauherrn entsprechend präsentieren, erläutern und Ihre Firma zur weiteren Zusammenarbeit ausdrücklich empfehlen. Die Aufarbeitung der Angebote mit Mehr -und Minderleistung, LV -und Abrechnung reibungslos und zeitsparend zu organisieren.

BV Hegelallee 22 - 24

 

 

CEBES

Verwaltungsgesellschaft

Tempelhofer Ufer 17

10963 Berlin

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

...Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei Ihnen für die stets vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit bedanken. Auch im Namen der Bauherrin, der Karg´sche Familienstiftung und der ATRICOM Vermögensverwaltung möchten wir Ihnen unsere Anerkennung für die Qualität und die perfekte Arbeitsorganisation der Baudurchführung aussprechen. Wir werden gern auch in Zukunft mit Ihnen zusammenarbeiten. ...

BV Ehemalige Borsig - Hauptverwaltung / Berlin

DREI PLUS PLANUNGSGRUPPE

Architekten und Ingenieure

Leydenallee 50

12167 Berlin

 

 

DREI PLUS PLANUNGSGRUPPE Architekten und Ingenieure Leydenallee 50 12167 Berlin Auszug aus dem Schreiben: ...Über die gesamte Dauer der Baustellenbearbeitung fiel positiv auf, daß Sie lediglich einheimisches und für die jeweiligen Arbeiten sehr fachkompetentes Personal einsetzten. Ihren Mitarbeiter traten der Bau- Leitung und den übrigen Baubeteiligten gegenüber stets freundlich und sehr kooperativ auf. Der vorgesehene Zeitplan für die Durchführung der Arbeiten mit einem Volumen von ca. 1,1 Mio. DM über die Dauer von 5 Monaten wurde von Ihnen eingehalten, wobei die Baustelle stets in gewünschtem Umfang besetzt war. Abschließen möchten wir Ihnen gegenüber noch unser Freude darüber zum Ausdruck bringen, daß auch bei der Verhandlung von nachträglich abgefragten bzw. notwendig gewordenen Leistungen, die sich außerhalb der vorab vereinbarten Pauschale befanden, stets ein für beide Verhandlungspartner zufriedenstellender Weg gefunden werden konnte. Ihren zukünftigen Auftraggebern steht der Unterzeichner jederzeit für eine persönliche Auskunftserteilung gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen DREI PLUS PLANUNGSGRUPPE

Gesamtbrief

BV Schmiede Fresdorf

 

Dietmar Kiele

Lindenthaler Allee 52

1000 Berlin 37

 

 

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

...Alle haben dazu beigetragen, dass aus der halben Ruine ein richtiges Schmuckstück geworden ist. Über so manche verschiedene Vorstellung hinweg war immer das menschliche in Stärken und Schwächen spürbar und das hat mir immer besonders Spaß gemacht...

Gesamtbrief

BV Französische Kirche Potsdam

 

Französisch - Reformierte Gemeinde Potsdam

Gutenebrgstraße 77

14467 Potsdam

 

 

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

...Wir bedanken uns für die aus unserer Sicht sehr gute und angenehme Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen. Unser besonderer Respekt gilt Ihrem breiten Engagement...

Gesamtbrief

BV Hubertusdamm 1 / Potsdam

 

 

Familie Carmen und Andreas Fürth

Hubertusdamm 1

14480 Potsdam

 

 

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... Auch eineinhalb Jahre nach dessen Fertigstellung bleiben oft Spaziergänger vor dem Hubertusdamm 1 stehen und gucken ganz freundlich und staunen....

Gesamtbrief

BV Borsigwerke Berlin - Tegel

 

Dipl.Ing. Jürgen Lampeitl

Seestraße 64

13347 Berlin

 

 

 

Auszug aus dem Schreiben:

 

... Der auf denkmalpflegerische Baumaßnahmen spezialisierte Betrieb hat sich durch die hochgradige fachliche Qualifikation bei der Restaurierung der ziegelsichtigen Fassaden in allen Belangen ausgezeichnet ...